Die Erfahrung der GENO bundesweit

Die Geno Wohnbaugenossenschaft eG, Anbieter von Wohnsparverträgen und der so genannten 3. Wohnlösung, baut sein bundesweites Filialnetz aus, um Ihre Erfahrung und Ihre Kompetenzen noch direkter mit den Kunden und Mitgliedern teilen zu können.

Während in der Vergangenheit die Geno überwiegend von freien Beratern im Außenverhältnis vertreten wurde, setzt man nun auf direkte Niederlassungen und rückt näher an den Kunden. Jens Meier erklärte hierzu im Interview: “Wir möchten unseren Mitgliedern und Interessenten den besten Service anbieten und daher ist der Schritt zu eigenen Niederlassungen im gesamten Bundesgebiet unvermeidlich. Wir haben aus der Erfahrung in der Vergangenheit gelernt und festgestellt, dass eine umfassende Betreuung zum Thema Wohnen und Immobilienfinanzierung ohne direkte Mitarbeiter und eigene Standorte schwer möglich ist.”.

Bis zum Jahresende sollen im Bundesgebiet zwölf so genannte WohnKompetenzZentren der Geno eG entstehen. Aktuell wurden bereits die Standorte Nürnberg, Hamburg, München und Dresden umgesetzt. Die Gespräch mit passenden Führungspersonen für die weiteren Filialen werden bereits geführt um schnell die gewünschte Breite zu erreichen.

Weitere Informationen unter http://www.geno.ag

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *